anmelden   
Start » Produkte » Innovation Manager

Innovation Manager

- ein Informationsmanagementsystem für die Erfindungsverwertung

Innovation Manager wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Patentverwertungs-agenturen entwickelt und bildet alle für eine Erfindungsverwertung relevanten Parteien und Objekte, sowie typische Geschäftsprozesse ab:

  • Institutionen wie Firmen, Forschungseinrichtungen und Institute, Verbände, Kanzleien, Patentverwertungsagenturen mit all ihren Mitarbeitern und relevanten Merkmalen
  • Erfinder und deren Erfindungen, Schutzrechte und Verträge
  • Termine, Aktivitäten, Arbeitszettel, Finanztransaktionen

Stakeholderkonzept
Innovation Manager erfasst alle an einer Erfindung interessierten oder beteiligten Personen und Institutionen. Hierbei werden sowohl den Firmen, als auch den Erfindern eine Stakeholderrolle zugewiesen, so dass Interessen und Verantwortlichkeiten jederzeit übersichtlich dargestellt und klar erkennbar sind. 

Unterstützung bei der Verwaltung von Schutzrechten
Unterstützung bei der Verwertung von Erfindungen
Alle für eine Schutzrechtanmeldung wichtigen Termine und Aktivitäten werden automatisch generiert. Das Schutzrechtsportal bietet einen Innovation Manager umfangreiche Möglichkeiten zur detaillierten Beschreibung der Schutzrechte und ihrer verschiedenen Bearbeitungsstatus. Das Erfindungsportal gibt umfassenden Überblick über sämtlicher Termine, Finanztransaktionen, Schutzrechte und Verträge, Arbeitszettel und Dokumente, die sich auf eine Erfindung beziehen, sowie über die involvierten Institutionen und Personen.

Einfaches Dokumentenmanagement
Verschiedene Dokumente und Korrespondenzen können nach frei gestalteten Vorlagen erzeugt und als PDF-Dokumente gespeichert werden. Arbeitszettel können auf Basis von Aktivitäten für Erfindungen oder Innovations-manager erzeugt und zur Leistungsverrechnung genutzt werden. Verträge können Erfindungen und Vertragspartnern zugewiesen werden.

Systematische Nutzung und Auswertung aller Daten
Alle Daten der einzelnen Objekte (Firmen, Institutionen, Erfindungen Erfinder, Schutzrechte, Verträge und Aktivitäten) und ihre Beziehungen untereinander werden zentral verwaltet und automatisch vernetzt. Eine intelligente Datenstruktur eliminiert redundante Daten und ermöglicht detaillierte Analysemöglichkeiten sowie umfassende Reportingoptionen. Zusammenhänge werden so erkennbar und Vorgänge transparent, was wiederum effiziente Abläufe sowie eine effektive Planung und Steuerung der Geschäftsprozesse ermöglicht. Das Reportingmodul erleichtert eine umfangreiche Reporterstellung auf Basis der MS Excel Pivot-Funktionalität.

 
© 2008-2011 webtelligence GmbH  ::  Nutzungsbedingungen  ::  Datenschutzerklärung