anmelden   
Start » Produkte » Forecast Manager » Module und Portale

Forecast Manager - Module und Portale

Forecast Manager ist in Form von Modulen und Portalen strukturiert. Ein Modul fasst bestimmte Funktionalitäten logisch zusammen, während ein Portal eine bestimmte Sichtweise auf die Daten darstellt.

Die wichtigsten Module:

  • Das Forecast-Modul zeigt alle 0pportunities an, die bestimmten Kriterien entsprechen.
  • Das Lead-Modul zeigt alle Leads, wahlweise für eine bestimmte Vertriebsregion oder einen einzelnen Vertriebsmitarbeiter an. Auch hier gibt es umfangreiche Filtermöglichkeiten bzgl. Zeitraum, Produkt, Geographie, Größe, ...
  • Das Search-Modul bietet eine schnelle Möglichkeit Firmen, Kontakte und Opportunities zu finden.
  • Das Terminmodul bietet eine strukturierte Übersicht über alle anfallenden Termine, oder wahlweise nur die Termine eines einzelnen Mitarbeiters.
  • Das Reportmodul ermöglicht den Export von Daten zwecks Weiterverwendung in anderen Systemen, z.B. als Steuerdatei für Serienbriefe u.ä.m.  
Das Portalkonzept
Forecast Manager nutzt ein flexibles Portalkonzept um Daten zu allen Objekten übersichtlich darzustellen. Ein Portal bietet eine bestimmte Sichtweise auf  Daten, indem es ein Objekt im Detail darstellt und alle verknüpften Objekte anzeigt.
Für eine Firma bedeuten verknüpfte Obkjekte alle Mitarbeiter der Firma, alle Adressen, alle Opportunities, alle erstellten Angebote, Partnerfirmen, zugeordnete Firmen (Mutter-, Tochter-firmen) und alle Aktivitäten im Zusammen-hang mit der Firma. Verknüpfte Objekte werden in wahlweise geschlossenen oder offenen Unterformularen dargestellt und können über eine direkte Navigation erreicht werden.  Beispiel: Account-Portal
zur vergrößerten Ansicht

 

 

 
© 2008-2011 webtelligence GmbH  ::  Nutzungsbedingungen  ::  Datenschutzerklärung